facebook facebook google+

OLYMPIASTADION BERLIN

Olympiastadion Berlin 

   

DAS FÜNF-STERNE-STADION

Der Veranstaltungsort des jährlichen DFB-Pokalfinales und des Finales der Fußballweltmeisterschaft 2006 steht nicht nur für Höhepunkte der Fußballwelt oder spektakuläre Open-Air-Konzerte, sondern auch für eine bewegte Geschichte. Das anlässlich der Olympischen Spiele 1936 von Werner March im Dritten Reich errichtete Stadion wird seit der
Neueröffnung 2004 von 300.000 Menschen pro Jahr außerhalb von Veranstaltungen besucht. Bei der umfangreichen Sanierung wurde der ursprüngliche Charakter der Anlage erhalten, gleichzeitig ist eine der modernsten Arenen der Welt entstanden. Seit 2011 steht auch der Olympiapark für Führungen oder Besichtigungen auf eigene Faust offen.

 


THE FIVE STAR STADIUM

The venue of the German cup final and the final of the 2006 FIFA World Cup is not only well-known among soccer fans or a place of spectacular open air concerts, but also a place of a moving history. Werner March built the stadium during the Third Reich on the occasion of the Olympic games of 1936. Since the reopening in 2004, 300,000 people per year have visited the place outside of events. The extensive redevelopment maintained the original character of the building. It is one of the most modern arenas in the world. Since 2011 visitors
have had the opportunity to explore the Olympic park with the help of guides or on their own.

 

Olympiastadion Berlin


www.olympiastadion-berlin.de

Facebook Twitter

Olympiastadion Berlin